Skip to main content

Ergebnisse 2007

Bereits zum 5. Mal haben wir uns am letzten Wochenende vor Weihnachten wieder einmal im Harener Hallenbad zum traditionellen 24 Stunden Schwimmen getroffen. Mit 64 Teilnehmern konnte ein Teilnehmerrekord verzeichnet werden. Besonders haben wir uns über den Besuch unserer Freunde aus Vechta, Lehrte und Meppen gefreut.

Gebildet wurden vor Ort 6 Mannschaften mit jeweils 9-13 Schwimmerinnen und Schwimmern zwischen 9 und 35 Jahre.

Das Leistungsniveau der einzelnen Gruppen war recht ausgeglichen, wobei sich ein Sieg der Vechtaraner relativ früh abzeichnete. Hier wurde immer wieder geplant und Renntaktiken besprochen.
Zeitweise hatten die Organisatoren sogar mit einem Veranstaltungsrekord gerechnet (Geschwommen 2003: 104.3 KM), dieser wurde jedoch um gute 4 Kilometer verfehlt.

Insgesamt wurden während des 24 Stunden Schwimmens über 536 Kilometer zurückgelegt. Die Gruppenergebnisse in der Übersicht:

1. Platz Gruppe D (Vechta) 100100 Meter
2. Platz Gruppe A (Haren 1) 95725 Meter
3. Platz Gruppe F (Meppen) 91550 Meter
4. Platz Gruppe C (Haren 3) 84175 Meter
5. Platz Gruppe E (Lehrte) 82625 Meter
6. Platz Gruppe B (Haren 2) 82225 Meter

Die Top-Einzelleistungen gingen in 2007 auf das Konto der Lehrter Schwimmer Tjark Neugebauer und Jean-Luc Due. Beide zusammen erwirtschafteten über 30 Kilometer für den Schwimmverein Lehrte, eine beachtliche Leistung.

Trotz einiger Ausfälle während der Veranstaltung und der mehrfacher "Reklamation" der Luft in der Halle, war das 24 Stunden Schwimmen auch 2007 wieder ein erfolgreiches Event.

Die Gruppenübersicht

Die TOP Einzelleistungen

Alle Finisher 2007