donate

donate

apppicture

37086
Heute204
Gestern318
Höchst 21.04.2019 : 846
Angemeldete Benutzer 0
Gäste 3
×

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/fotoalbum/2017/2017-02-03_jahreshauptversammlung/DSC_7882.JPG'

Jahreshauptversammlung 2017

 

Heinz- Bernhard Gröninger erhält Ehrenmitgliedschaft

Georg Robben wird neuer Erster Vorsitzender

Nach vierzehn Jahren als Erster Vorsitzender hat Heinz- Bernhard Gröninger auf der Jahreshauptversammlung sein Amt zur Verfügung gestellt. Er wurde mit herzlichen Dankesworten und Präsenten für das langjährige Engagement verabschiedet. Es wurde ihm die Ehrenmitgliedschaft auf Lebenszeit verliehen. Zu seinem Nachfolger wurde Georg Robben gewählt. Neue Zweite Vorsitzende ist nun Silke Niemeyer. Christa Kathmann übernimmt die Aufgabe der Schriftführerin. Sebastian Eiken ist ab sofort Jugendwart des Vereins.
Heinz- Bernhard Gröninger lobte in seinem Rechenschaftsbericht die gute Zusammenarbeit innerhalb des 14- köpfigen erweiterten Vorstandes: „Die Aufgaben sind auf viele Schultern verteilt, was die Arbeit angenehmer macht.“. Er erläuterte , dass 68 Trainer, Betreuer und Übungsleiter ehrenamtlich für den Verein tätig seien. Insgesamt halte ein Stab von 82 Ehrenämtlern den „Laden am Laufen“. Pro Woche trainiere der Schwimmverein Haren siebzehn Stunden im Harener Schwimmbad. Die Zahl der Aktiven steige ständig an. Gröninger führte aus, dass die seit einem Jahr bestehende Erwachsenen- Schwimmgruppe mittlerweile etabliert sei und gut angenommen werde. Seit Jahresanfang haben Jugendliche die Möglichkeit, in der neuen Teenie- Gruppe zu trainieren. Der Vorsitzende präsentierte die Beitragsentwicklung des Vereins mit dem Fazit, dass jedermann sich die vergleichsweise sehr moderaten Beiträge leisten könne. Berichtet wurde über den positiven und erfolgreichen Verlauf der Aktion „Deutschland schwimmt“, an dem der SV Haren als einziger emsländischer Verein teilgenommen habe. Des Weiteren seien wieder zahlreiche sportliche und gesellige Veranstaltungen angeboten worden. Der Verein habe einen festen Sitz im „Arbeitskreis Neubau Hallenbad“ inne.
Schwimmwartin Marita Drees konnte ein positives Resümee der Saison 2016 ziehen: Die 35 Leistungsschwimmer haben auf 23 Wettkämpfen bis zur Landesebene 632 Platzierungen erzielt.
Kassenwart Friedhelm Schröer berichtete über einen ausgeglichenen Kassenstand.

 

 DSC 7882

Foto von links: ausscheidender 1. Vorsitzender Heinz- Bernhard Gröninger, Schwimmwartin Marita Drees, Schriftführererin Christa Kathmann, bisheriger Jugendwart Jens Hoppe, Beisitzerin Claudia Gerdelmann, Kassenwart Friedhelm Schröer, Pressewartin Annette Gröne, 1. Vorsitzender Georg Robben, 2. Vorsitzende Silke Niemeyer. Es fehlt Sebastian Eiken.

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzerklärung Akzeptieren