donate

donate

apppicture

27825
Heute43
Gestern84
Höchst 28.08.2018 : 882
Angemeldete Benutzer 0
Gäste 30

24 Stunden Schwimmen

Ergebnisse 2011

In Zukunft nur noch jedes zweite Jahr

Die bewußt geplante Pause hat uns in unserer Vermutung bestätigt. Viele Schwimmerinnen und Schwimmer waren "satt", deshalb sind die Meldungen in den Jahren 2008/2009 rückläufig gewesen. Um so mehr haben wir uns über die sehr große Nachfrage im Jahre 2011 gefreut. Mit erstaunlichen 54 Meldungen konnten wir 5 Gruppen bilden, diese waren auf drei Bahnen verteilt.So werden wir in Zukunft einen 2-Jahres-Rythmus beibehalten, also jedes ungerade Jahr, das nächste Mal 2013!

 

Gäste aus Lehrte und Meppen

Besonders gefreut haben wir uns über die beiden externen Vereinsmeldungen! Aus Meppen war eine Mannschaft vom DLRG mit 10 Schwimmerinnen und Schwimmern angereist. Außerdem durften wir die Triathleten aus Lehrte (bei Hannover) als Gäste begrüßen. Bereits vor einigen Jahren waren Schwimmer aus Lehrte mit einer Mannschaft in Haren. Damals wurde die Anreise und die gesamte Aktion vom Thomas S. und Katrin W. organisiert, ehemalige Harener Schwimmtrainer, in diesem Jahr nahm Justus Nieschlag die Organisation in die Hand.
Die leistungsstrarke Gruppe mit nur 9 Schwimmern konnte sich bereits früh von den Gegnermannschaften absetzten und auch klar gewinnen.

 

Die Gruppenergebnisse 2011

1. Gruppe D Triathlon Lehrte 115,950 KM
2. Gruppe C Haren-Mix 93,175 KM
3. Gruppe A Haren-Mix 92,575 KM
4. Gruppe B Haren-Mix 86,450 KM
5. Gruppe E DLRG Meppen 60,300 KM

Wie man an den obigen Ergebnissen sieht, gab es permanent ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen der Gruppe A und C, die Differenz nach 24 Stunden: 600 Meter!!

winner

 

Das Gewinnerteam aus Lehrte, erstaunliche Gesamtleistung: 115,950 Kilometer !

 

Rekordjagt auch im Jahre 2011

Der angepeilte Rekord aus dem Jahre 2009 (Emsland-Talentteam / 135,225 Kilometer) war jedoch nie ernsthaft gefährdet, die Lehrter Mannschaft siegte mit 115,950 Kilometern und konnte sich an die zweite Stelle der ewigen Bestenliste des 24-Stunden-Schwimmen in Haren bringen. Diese sieht nach der Veranstaltung in diesem Jahr folgendermaßen aus: 

Platz 1 Emsland-Talentteam 2009 135,225 KM
Platz 2 Triathleten aus Lehrte 2011 115,950 KM
Platz 3 Schwimmverein Vechta 2008 113,475 KM
Platz 4 Schwimmverein Haren 2002 104,300 KM

Die Erfahrung aus den letzten Jahren hat gezeigt, dass nur bei kurzen Schwimmstrecken (in der Regel 50-Meter-Distanzen) solche sagenhaften Leistungen möglich sind. Wir lassen uns mal überraschen, was die Leistungen der nächsten Jahre so bringen werden!

 

Justus Nieschlag - Bester Einzelschwimmer

Das Ausnahmetalent aus Lehrte konnte sich mit 17,4 Kilometern deutlich von der Masse abheben. Einzelleistungen sind zwar eigentlich nicht der Sinn der Veranstaltung, jedoch immer ein interessanter Indikator für die Leistungsträger der einzelnen Mannschaften. Justus ist amtierender Europameister und Vizeweltmeister im Triathlon (U20), daher war seine Einzelleistung keine ganz große Überraschung. Hier nun die TOP-TEN Einzelschwimmer: 

Platz 1 Justus Nieschlag (Lehrte) 17,400 KM
Platz 2 Philipp Weber (Lehrte) 16,600 KM
Platz 3 Philipp Herrmann (Lehrte) 15,250 KM
Platz 4 Justus Mumme (Lehrte) 15,075 KM
Platz 5 Tabea Fricke (Lehrte) 12,825 KM
Platz 6 Nele Nieschlag (Lehrte) 12,625 KM
Platz 7 Dagmar Weber (Lehrte) 11,325 KM
Platz 8 Lukas Cordes (Haren) 10,975 KM
Platz 9 David Korte (Haren) 10,725 KM
Platz 10 Klaus Borghorst (Haren) 10,500 KM

 

Wir bedaken uns bei allen Schwimmerinnen und Schwimmern für die tolle Veranstaltung. Vor allem aber vielen Dank an das Schwimmbad-Team, vor allem Norbert Cordes, für die tolle Unterstützung!

 

 

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzerklärung Akzeptieren